Nachunternehmervertrag

59,00 EUR

zzgl. 19 % MwSt.

Art.Nr.: 5014

Artikeldatenblatt drucken
Muster-Rahmenvertrag für die Vergabe von Montageaufträge an Nachunternehmer

Mit diesem Muster-Rahmenvertrag für die Vergabe von Montageaufträgen an Nachunternehmer (Subunternehmer), besitzen Vertriebsunternehmen die perfekte Basis für eine direkte vertragliche Regelung mit dem Subunternehmen, das Solaranlagen im Auftrag durch das Vertriebsunternehmen errichtet. Speziell für Unternehmen, die Solarstromanlagen nicht selbst montieren/installieren und den Auftrag an Subunternehmen vergeben. Dieser Muster-Rahmenvertrag umfasst zehn Seiten.

Der Muster-Rahmenvertrag beinhaltet folgende Punkte:
1. Vertragsgegenstand
2. Vertragsgrundlagen
3. Leistungen des Nachunternehmers
4. Kooperationsverpflichtung
5. Anlagenkomponenten
6. Sonstige Pflichten des Nachunternehmers
7. Haftung / Versicherung
8. Ausführungsfristen
9. Selbstbelieferungsvorbehalt
10. Änderung des Leistungsumfangs
11. Vergütung
12. Abrechnung
13. Zahlungen
14. Abnahme
15. Sicherheitseinbehalt
16. Gewährleistung
17. Arbeitnehmerentsendegesetz
18. Illegale Betätigung
19. Geheimhaltungsverpflichtung
20. Rechtsanwendung / Gerichtsstand
21. Nebenabrede / Schriftform
22. Teilweise Unwirksamkeit

Features:
Dokument beliebig erweiterbar
Veränderbare Stellen wie Laufzeit des Vertrages u.v.m. rot markiert

Lauffähig ab Word Version 2003


Beachten Sie, dass die hier angebotenen Musterverträge und Dokumente unbedingt vor dem Einsatz von einem Rechtsanwalt auf Richtigkeit geprüft werden müssen, da diese individuell und inhaltlich auf den Einzelfall anzupassen sind. Zudem ist es bei einigen Musterverträgen notwendig, einen Notar hinzuzuziehen. Wir geben keine Rechtsberatung oder rechtliche Auskunft.
[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 16 von 22 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.